Abordnung der Ortsfeuerwehr Helfta besucht Feuerwehr in Partnerstadt Memmingen


Ehrung des langjährigen Oberbürgermeisters, Dr. Ivo Holzinger, und des langjährigen Stadtbrandrates, Kamerad Hans Hirschmeier

Am 10. März 2017 fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in der Partnerstadt Memmingen statt.

Stadtwehrleiter Ramon Friedling, welcher zeitgleich Ortswehrleiter der Ortsfeuerwehr Helfta ist, sowie die Helftaer Feuerwehrkameraden Andreas Buschner, Jörg Sommer, Rene Barthel, Steffen Schuhmann und Carsten Staub nahmen als Abordnung, stellvertretend für alle Mitglieder der Partnerfeuerwehr Helfta, als Gäste an dieser Jahreshauptversammlung in Memmingen teil.

In seinem Grußwort bedankte sich Kamerad Ramon Friedling für die Einladung zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen und überbrachte die herzlichsten Grüße aus der Partnerstadt, der Lutherstadt Eisleben. Insbesondere übermittelte er die herzlichsten Grüße der Oberbürgermeisterin, Frau Jutta Fischer, und natürlich von den Kameradinnen und Kameraden der Partnerfeuerwehr aus der Lutherstadt Eisleben – Stadtteil Helfta.

Die Jahreshauptversammlung in Memmingen nahm die Abordnung aus Helfta zum Anlass, um sich offiziell beim langjährigen Memminger Oberbürgermeister, Herrn Dr. Ivo Holzinger, zu bedanken und ihm alles erdenklich Gute zum wohlverdienten Ruhestand zu wünschen. Dr. Ivo Holzinger hat die Partnerschaft zwischen beiden Feuerwehren, als langjähriger Oberbürgermeister der Stadt Memmingen, von Anfang an, bis zum Ende seiner Amtszeit im vergangenen Jahr, intensiv mit begleitet und stets von ganzem Herzen unterstützt.

Zudem sprachen die Helftaer Feuerwehrkameraden dem langjährigen Stadtbrandrat und Kommandanten der Feuerwehr Memmingen, dem Kameraden Hans Hirschmeier, Dank und Anerkennung für seine Verdienste um die Partnerschaft mit der Freiwilligen Feuerwehr Helfta aus. Kamerad Hirschmeier, dessen Amtszeit ebenfalls im letzten Jahr endete, hat die Partnerschaft und Freundschaft zwischen beiden Feuerwehren viele Jahre mit großem Engagement gefördert, stets mitgestaltet und weiterentwickelt.

Weiterhin erhielten an diesem Abend die Memminger Feuerwehrkameraden Bernhard Feil, Günther Hertle und Arthur Gischel, welche zeitgleich auch Ehrenmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Helfta sind, persönlich von ihren Helftaer Kameraden herzliche Glückwünsche zu ihren zurückliegenden Geburtstagsjubiläen. Kamerad Bernhard Feil feierte im Januar 2017 seinen 80. Geburtstag, Arthur Gischel blickte im Februar auf 60 Lebensjahre zurück und Günther Hertle beging Anfang März feierlich seinen 70. Geburtstag.

Alle Geehrten erhielten, neben einem Blumenstrauß, natürlich auch Ehrengeschenke, darunter eine Genussbox aus Mansfeld-Südharz.

Zum Abschluss seines Grußwortes, wünschte Kamerad Friedling dem amtierenden Memminger Stadtbrandrat und Kommandanten, Kamerad Raphael Niggl, und dem amtierenden Vorstandsvorsitzenden der Feuerwehr Memmingen, dem Kameraden Matthias Krüger, für ihre bereits laufenden Amtsperioden alles Gute, viel Erfolg und immer ein glückliches Händchen bei all ihren Entscheidungen.

Nach dem offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung folgte ein gemütliches Beisammensein in der Memminger Feuerwache, zu welchem viele interessante und freundschaftliche Gespräche geführt wurden.


Freiwillige Feuerwehr Helfta

© 2020 FF Helfta

  • Facebook Social Icon