Kinderfeuerwehr macht Ausflug in den Bergzoo Halle


Anfang September feierten die Löschzwerge ihren 8. Geburtstag und bekamen Besuch vom Autohaus Eichner aus der Lutherstadt Eisleben. Frau Döring übergab der Kinderfeuerwehr eine Spende in Höhe von 250 Euro, die aus Anlass einer Autopremiere für die Kinderfeuerwehr Helfta gesammelt wurde. Die Kinder und Betreuer konnten damit in einen geplanten Überraschungsausflug für das Dienstjahr 2016 starten.

Bei bestem Sommerwetter fuhr die Truppe am Samstag, den 10.09.2016, auf Entdeckertour in den Bergzoo nach Halle. Die Löschzwerge erkundeten auf ihrer Safari die artenreiche Tierwelt der Kontinente. Neben den Pinguinen und Robben, denen es im kühlen Wasser bestens ging, konnten die erst vor kurzem geborenen Elefantenbabys auf dem Freigelände bestaunt werden. Im Urwald waren die Affen los und den Krokodilen im tropischen Reptilienhaus wurde ebenso ein Besuch abgestattet.

Auf dem Abenteuerspielplatz enterten die Löschzwerge das Segelschiff und konnten sich richtig austoben. Auch beim Ziegen striegeln und im Streichelzoo kam jeder auf seine Kosten.

Die Kinderfeuerwehr Helfta bedankt sich für die wertvolle Unterstützung beim Autohaus Eichner und den damit ermöglichten, sehr ereignisreichen Ausflug.


Freiwillige Feuerwehr Helfta

© 2020 FF Helfta

  • Facebook Social Icon