top of page

Jugendfeuerwehr Helfta unterstützt die bisher größte Baumpflanzaktion Sachsen-Anhalts

Am Samstag, dem 23. März 2024, machten sich neun Jugendliche unserer Jugendfeuerwehr mit fünf Betreuern auf den Weg in das Forstrevier „Zollhaus“ zwischen Wippra und Grillenberg und folgten damit dem Aufruf zur Baumpflanzaktion des Vereins "Unser Wald e.V.", des Landesforstbetriebes Süd und der Lions Clubs Lutherstadt Eisleben, Sangerhausen und Hettstedt.


 

Am Treffpunkt "Pferdeköpfe" angekommen, folgte eine kurze Begrüßung mit anschließender Belehrung und Einweisung. Trotz der winterlichen Verhältnisse waren über 600 Teilnehmer, darunter viele Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Mansfeld-Südharz, bereit, etwas Gutes für die Natur zu tun.

 

Mit Spaten im Gepäck, ging es los. Unsere Jugendlichen haben mit ihren Betreuern etliche Eichen pflanzen können. Im Anschluss daran gab es im Jugendwaldheim Wildenstall ein leckeres Mittagessen - diese Stärkung hatten sich alle mehr als verdient.

 

Am Ende konnten insgesamt 20.000 junge Bäume gepflanzt werden. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den Organisatoren für diese gelungene Veranstaltung bedanken!



Comments


Freiwillige Feuerwehr Helfta
bottom of page