Evakuierungsübung an Grundschule

Für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Thomas Müntzer“ in Helfta gab es am 13.10.2021 wieder eine sehr wichtige Abwechslung zum Schulalltag. Die jährliche Evakuierungsübung der Grundschule wurde durchgeführt.


Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Helfta begleiteten diese Übung als Beobachter und gaben dabei wichtige Tipps. Wie bereits in den letzten Übungen lief auch diese wieder reibungslos und zügig ab.


Alle Schülerinnen und Schüler begaben sich geordnet und hoch diszipliniert zu den ihnen zugewiesenen Sammelplätzen. So konnte das komplette Gebäude innerhalb weniger Minuten geräumt werden.


Bei dieser Gelegenheit führten wir gleich noch eine Anleiterprobe mit unserer Drehleiter durch.


Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern der Thomas-Müntzer-Grundschule weiterhin ein erfolgreiches Schuljahr.


Freiwillige Feuerwehr Helfta