top of page

Brandschutzerziehungstage bei der Feuerwehr Helfta

Mitte März 2023 besuchten uns die Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Thomas Müntzer“, um die diesjährigen Brandschutzerziehungstage in unserem Feuerwehrgerätehaus durchzuführen.


Die Kinder der ersten bis vierten Klasse konnten an verschiedenen Stationen Wissen über die Aufgaben und Technik der Feuerwehr, die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes, das richtige Verhalten bei Feuer, das Absetzen eines Notrufes, Rauchwarnmelder, Löschmittel und vieles mehr erlernen.


Unsere Einsatzkräfte führten den interessierten Kindern unter anderem das hydraulische Rettungsgerät des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges HLF 20 oder den akkubetriebenen Lüfter der Drehleiter vor. An der Kübelspritze und beim „Schlauchkegeln“ konnte sich jeder selbst einmal versuchen.


Zum Abschluss dieser zwei Brandschutzerziehungstage bekamen wir als Dankeschön ein selbstgestaltetes Plakat mit dem „Feuerwehrwalzer“ überreicht. Vielen Dank hierfür!


Wir würden uns freuen, den einen oder anderen von unserer Feuerwehrarbeit begeistert zu haben und bald in der Kinder- oder Jugendfeuerwehr Helfta begrüßen zu dürfen.


Kommentare


Freiwillige Feuerwehr Helfta
bottom of page