Besuch bei Partnerfeuerwehr Memmingen - Planungen für Zeltlager der Jugendfeuerwehr

Am Wochenende des 18.03.2022 bis 20.03.2022 besuchte eine kleine Abordnung unserer Jugendfeuerwehrbetreuer die Kameradinnen und Kameraden unserer Partnerfeuerwehr Memmingen (Bayern), um letzte Absprachen für das bevorstehende Zeltlager beider Jugendfeuerwehren im Sommer dieses Jahres zu treffen.


Samstagfrüh gab es ein zünftiges Weißwurstfrühstück. Im Anschluss daran wurde der Zeltlagerplatz im Memminger Ortsteil Steinheim in Augenschein genommen. Am Nachmittag führte ein Ausflug zum „skywalk allgäu Naturerlebnispark“ bei Scheidegg im bayerischen Westallgäu. Der dortige Baumwipfelpfad mit Blick auf die Alpen wurde als Ausflugsziel mit in das Programm des Zeltlagers aufgenommen. Am Sonntag ging es nach dem Frühstück wieder zurück nach Helfta.


Schon 2020 sollte ein gemeinsames Zeltlager stattfinden, welches coronabedingt jedoch nicht durchgeführt werden konnte. Umso mehr freuen sich alle Kinder und Jugendlichen mit ihrem Betreuerteam auf dieses tolle Ereignis in den Sommerferien.


Freiwillige Feuerwehr Helfta