067/2018 - Verkehrsunfall


Einsatzart: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Alarmierung: 20.02.2018 - 11:14 Uhr (DME und Sirene)

Einsatzort: B 180 zwischen Abzweig Bischofrode und Abzweig Rothenschirmbach

Fahrzeuge im Einsatz: ELW 1, HLF 20, GW-G/TH, LF 16-TS

ebenfalls im Einsatz: FF Rothenschirmbach, Rettungsdienst, Polizei

Kurzbericht:

- Verkehrsunfall zwischen drei PKW mit einer eingeklemmten Person

- Person vor Ankunft der Ortsfeuerwehr Helfta bereits durch Ortsfeuerwehr Rothenschirmbach aus PKW befreit

- 3 verletzte Personen rettungsdienstlich versorgt und ins Krankenhaus transportiert

- Einsatzstelle abgesichert, Sicherstellung Brandschutz

- Batteriemanagement, auslaufende Flüssigkeiten mittels Ölbindemittel gebunden und aufgenommen

Presselink: Mitteldeutsche Zeitung


Freiwillige Feuerwehr Helfta

© 2020 FF Helfta

  • Facebook Social Icon