Ausbildungswochenende der Kinderfeuerwehr


Vom 04.-05.11.2017 führten die Löschzwerge ein Ausbildungswochenende im Gerätehaus der Feuerwehr Helfta durch. Am frühen Morgen des 4. November hieß es „Einzug in das Feuerwehrhaus“.

Nachdem die Feldbetten bezogen wurden, wogen die Kinder als erstes ihr mitgebrachtes Altpapier. Denn es galt, unter den fleißigen Sammlern, den Altpapiersammelkönig zu krönen.

Zusammen brachten die Löschzwerge ein stolze Menge von insgesamt 563 kg auf die Waage.

Am Samstagvormittag konnten wir die Kinderfeuerwehr der Lutherstadt Eisleben zur gemeinsamen "Zwergen-Rallye" begrüßen. Hierbei starteten die beiden Kinderfeuerwehren in fünf Mannschaften und stellten dabei ihr Können in sieben Disziplinen unter Beweis, u.a. im Teebeutelweitwurf, Skilauf und Gerätekunde. Die Löschzwerge waren hochmotiviert und mit Feuer und Flamme dabei, war es doch ihr erster Wettstreit mit einer anderen Kinderfeuerwehr.

Nach dem anstrengenden Wettbewerb gab es dann ein leckeres Mittagessen - Nudeln mit roter "Feuerwehrsoße". Im Anschluss fand die mit Spannung erwartete Siegerehrung der "Zwergen-Rallye" statt. Alle Kinder waren ganz aufgeregt, welche Platzierung sie nun mit ihrem Team belegt hatten. Am Ende stand folgendes Ergebnis fest:

1. Platz Kinderfeuerwehr Helfta

2. Platz Kinderfeuerwehr Luth. Eisleben

3. Platz Kinderfeuerwehr Helfta

4. Platz Kinderfeuerwehr Luth. Eisleben

4. Platz Kinderfeuerwehr Helfta

Aber keines der Kinder musste nach Verkündung der Platzierungen traurig sein, denn an diesem Tag waren alle Gewinner. Für ihre gezeigten Leistungen erhielten sie einen kleinen Pokal und eine Urkunde.

Bevor wir unsere Gäste verabschiedeten, wurde noch ein gemeinsames Erinnerungsfoto mit allen Teilnehmer gemacht.

Auf ein baldiges Wiedersehen zur nächsten Rallye.

Am Nachmittag fuhren wir in den Tierpark nach Walbeck. Nach dem Rundgang durch den Park, konnten sich die Kinder dann auf dem dortigen Erlebnisspielplatz austoben.

Von dem Ausflug im Gerätehaus zurückgekehrt, stärkten sich alle mit einem großen Stück selbstgemachter Pizza. Mit einem Gute-Nacht-Film beendeten wir einen ereignisreichen Ausbildungstag.

Am Sonntagvormittag besuchte uns der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen. Hier wurde den Kinder die Ausrüstung des Einsatzfahrzeuges und des Sanitäters vorgestellt sowie das Anlegen von Verbänden geübt.

Nachdem alle gemeinsam aufgeräumt hatten, wurden, wie eingangs bereits erwähnt, die Pokale für die besten Altpapiersammler vergeben und alle Kinder in den noch verbleibenden Sonntag verabschiedet.

Vielen Dank allen Eltern und Unterstützern für das gelungene Wochenende!


Freiwillige Feuerwehr Helfta

© 2020 FF Helfta

  • Facebook Social Icon