Kinder- und Jugendfeuerwehr erhält Spende


Am 14.07.2017 ging es am Anfang des Dienstes der Jugendfeuerwehr zum Autohaus Eichner in der Lutherstadt Eisleben. Dort gab es zunächst für jeden Jugendlichen und die Betreuer ein leckeres Eis oder ein Erfrischungsgetränk. Nach diesem kleinem Snack über gab die Geschäftsführerin Frau Döring einen Scheck in Höhe von 150,- Euro als Unterstützung für die Arbeit der Kinder- und Jugendfeuerwehr. Im Anschluss tauschte man sich in intensiven Gesprächen über die Arbeit der Kinder- und Jugendfeuerwehr aus. Dabei gab es manches zu schmunzeln.

Vielen Dank an das Autohaus Eichner sowie den Mitarbeitern für den netten Empfang und die wertvolle Spende.


Freiwillige Feuerwehr Helfta

© 2020 FF Helfta

  • Facebook Social Icon