062/2017 - Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Einsatzart: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Alarmierung: 14.06.2017 - 16:33 Uhr (DME und Sirene)

Einsatzort: Bundesautobahn 38 zwischen Anschlussstelle Eisleben (Rothenschirmbach) und Anschlussstelle Querfurt, Fahrtrichtung Leipzig

Fahrzeuge im Einsatz: ELW 1, HLF 20, GW-G/TH, LF 16-TS, GW-L1

ebenfalls im Einsatz: FF Bischofrode, FF Farnstädt, FF Lutherstadt Eisleben, FF Osterhausen, FF Rothenschirmbach, Rettungsdienst, Polizei

Kurzbericht:

- Verkehrsunfall mit drei beteiligten LKW

- Fahrerhaus eines LKW abgerissen, darin eine Person eingeklemmt

- eingeklemmte Person durch FF Farnstädt gerettet und an Rettungsdienst übergeben

- Einsatz eines Rettungstransporthubschraubers

- kein weiteres Handeln für die Ortsfeuerwehren Helfta, Bischofrode, Lutherstadt Eisleben und Osterhausen notwendig


Freiwillige Feuerwehr Helfta

© 2020 FF Helfta

  • Facebook Social Icon