Maibaumsetzen und Tag der offenen Tür 2017


Am Sonntag, den 30. April 2017, hatte die Feuerwehr Helfta wieder zum traditionellen Maibaumsetzen an das Feuerwehrgerätehaus geladen. Die Oberbürgermeisterin Jutta Fischer, Stadt- und Ortswehrleiter Ramon Friedling sowie Elke Krehan, Vorsitzende des Stadtrates der Lutherstadt Eisleben, konnten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, viele Feuerwehrmitglieder und Gäste begrüßen. Der alljährliche Fackelumzug vom Kriegerdenkmal bis zum Gerätehaus zog wieder viele Gäste mit ihren Kindern an. Unter den Klängen des Spielmannszuges wurde die Veranstaltung gegen 19:00 Uhr offiziell eröffnet. Anschließend wurde ausgelassen beim Tanz unter dem Maibaum gefeiert.

Am Montag, den 1. Mai 2017, startete der Wonnemonat Mai, wie von "Petrus" versprochen, mit feinstem Sonnenschein. Pünktlich um 10:00 Uhr gab die Fortissimo-Band aus Halle (Saale) den musikalischen Auftakt zum Tag der offenen Tür und dem Kinderfest mit der Kinder- und Jugendfeuerwehr. Der Spielmannszug der Feuerwehr Helfta begeht in diesem Jahr sein 20. Jubiläum zur Neugründung. Aus diesem Grund gab es neben einem großen Platzkonzert noch eine Premiere. Es wurden zwei Titel zusammen mit der Fortissimo-Band gespielt, welche auch die jahrelange, enge Freundschaft aufzeigt. Bei einer Tombola wurden um die begehrten Bratwürste vom Maibaum gelost und die Kinder hatten an der Spielstraße mit dem Kinderfeuerwehrauto „Speedy“, der Spritzwand und der Bastelecke ganz viel Spaß. Bis in die Nachmittagsstunden feierten viele Bürgerinnen und Bürger bei sonnigem Wetter und leckerem Essen und konnten so ihre Feuerwehr mit all ihren Abteilungen einmal hautnah erleben.


Freiwillige Feuerwehr Helfta

© 2020 FF Helfta

  • Facebook Social Icon