Erfolgreiches Wochenende am IBK


Am Wochenende vom 24.03.2017 bis 26.03.2017 waren drei Betreuer der Kinder- und Jugendfeuerwehr Helfta am Institut für Brand- und Katastrophenschutz in Heyrothsberge. Auf dem Plan standen die Lehrgänge "Betreuer einer Kinderfeuerwehr" und "Rechtsgrundlagen". Die drei Kameradinnen bzw. Kameraden der Ortsfeuerwehr Helfta konnten die Lehrgänge erfolgreich absolvieren. Diese Lehrgänge sind die Grundvoraussetzung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und werden für den Neuerwerb bzw. für die Verlängerung der Jugendleitercard (Juleica) benötigt.

Bei beiden Lehrgängen konnten gleichzeitig neue Kontakte und Freundschaften mit Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Thale (Landkreis Harz) geknüpft werden, mit welchen nun ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch über die Kinder- und Jugenfeuerwehrarbeit geplant ist.


Freiwillige Feuerwehr Helfta

© 2020 FF Helfta

  • Facebook Social Icon